Website-Relaunch

Projekt Website RelaunchTimo Heinrich:
Projekt Website Relaunch

Das Praxis-Handbuch
SEO und Projektmanagement für einen erfolgreichen Relaunch-Prozess und mehr Besucher von Google und Co.
mitp Verlag, April 2018
480 Seiten, EUR 39,99
ISBN 978-3958456594
»Vor dem Relaunch alle Bestandteile der Website dokumentieren und digital entschlacken | Nach dem Relaunch den gesamten Webauftritt testen und Probleme beheben | Klare Handlungsanweisungen, praktische Checklisten und Tipps, Einsatz hilfreicher Tools«
Zielgruppe des Buchs: Website- und Shopbetreiber, deren Besucher über Suchmaschinen kommen, und Agenturen, die Online-Shops und Internetseiten erstellen.
mehr zum Buch bei Amazon.de

Projekt Website Relaunch

Werkstattbuch für Webagenturen und Shopbetreiber

Timo Heinrich hält sich in seiner umfangreichen Gebrauchsanleitung zum Projekt Website Relaunch nicht auf mit den üblichen grundsätzlichen Betrachtungen zum Woher und Wohin eines Webauftritts, sondern startet unvermittelt mit der minutiösen Beschreibung der Werkzeuge, die für eine Bestandsaufnahme als ersten Schritt eines technischen Relaunches nötig sind. Neben Google Analytics und Google Search Console ist das vor allem professionelle SEO-Software wie der Screaming Frog SEO Spider.

Auf mehr als 400 Seiten führt der Autor durch den Parcours der technischen Hindernisse auf dem Weg zu einer schnell ladenden, mobiltauglichen und suchmaschinen-freundlichen Website. Auf der eigens zu diesem Praxis-Handbuch eingerichteten Website findet der Leser alle Werkzeuge gut sortiert und direkt verlinkt.

Für wen wird diese Überdosis SEO-Wissen serviert?

1. Wer als Webagentur selbst Hand anlegen muss beim technischen Relaunch einer fremden Website, findet hier eine umfassende Anleitung für die professionelle Abwicklung dieses heiklen Geschäfts.

2. Wer sich als Webshopbetreiber nicht blind auf eine Webagentur verlassen mag, findet – auch für Laien verständlich dargelegte – Anweisungen für Auswahl und Beauftragung geeigneter Dienstleister.

3. Aber auch ein durchschnittlicher Blogger kann die zahlreichen praktischen Anleitungen zum Umstieg auf HTTPS, zum Einsatz von SEO-Tools, zum Testen der eigenen Websites etc. zielführend nutzen, sodass die Lektüre dieses hochaktuellen Fachbuchs in jedem Fall lohnend ist.

Ich selbst habe das Buch als Dozentenprüfexemplar vom Verlag angefordert, um es sowohl als E-Book wie in der Printversion in meinen VHS-Kursen zum Thema Webredaktion einsetzen zu können.

Als E-Book hat man das Praxishandbuch immer dabei.
Als E-Book hat man das Praxishandbuch immer dabei.

mehr zum Buch bei Amazon.de

Leseprobe zum Buch (PDF-Download)
https://mitp.de/out/media/9783958456594_Leseprobe.pdf
mehr zum Buch beim mitp-Verlag

Website zum Buch
https://relaunch.pro
Mehr zum Autor Timo Heinrich
http://www.timo-heinrich.com
https://www.xing.com/profile/Timo_Heinrich2


Linkliste: Radical Relaunch

Leitziel für den Website-Relaunch:
Nichts verlieren, Neues dazu gewinnen!

Die grundlegende Überarbeitung eines Webauftritts ist durchschnittlich alle 5 Jahre nötig, da sich die technischen, rechtlichen und gestalterischen Bedingungen fortlaufend ändern und ein gelegentliches Facelifting den Webauftritt aufwertet. Konzeption, Design und Programmierung stehen dabei auf dem Prüfstand: Wie steht es um responsive Webdesign, modernes Layout, optimale Landingpages, schnellere Ladezeiten

Markus Hövener: »Am Anfang eines Relaunch-Projektes alles auf den Prüfstand stellen und danach richtig mit der Website durchstarten.«

Vortrag auf Youtube ansehen (ca. 20 Minuten):

https://youtu.be/fwvVvMtxV3g

»Markus Hövener erläutert in seinem Vortrag anhand einer Checkliste, was alles wichtig ist, um den Relaunch der Website auch gleich für einen größeren SEO Erfolg zu nutzen.«

Die große SEO-Relaunch-Checkliste
https://www.bloofusion.de/infos/advisorys/die-grosse-seo-relaunch-checkliste

Suchradar: Der perfekte SEO-Relaunch (Teil 6)
Die wichtigsten Fehler, die es zu vermeiden gilt.
Ein Relaunch ist nicht nur ein Aufbruch, sondern auch ein potenziell gefährlicher Einschnitt. Wer hier Fehler macht, kann der eigenen Website durchaus Schaden zufügen. Wie und mit welchen Tools kann man das vermeiden? Von Markus Hövener. (S. 56)

5 Lehren aus Website-Relaunches
Eoghan Henn: »Heute beginne ich jedes Relaunch-Projekt mit einer Status-quo-Analyse: Woher kommt aktuell der organische Traffic? Welche Inhalte haben gute oder vielversprechende Rankings? Welche Einstiegsseiten tragen zum Erfolg meiner Website bei?«
https://www.ranking-check.de/blog/5-lektionen-die-ich-als-seo-berater-ueber-website-relaunchs-gelernt-habe

OnPage.org Wiki:
Relaunch

https://de.onpage.org/wiki/Relaunch

Lena Schröder:
Der 10-Schritte-Plan

Website-Checkliste für Strategie, Konzept und Design
http://www.relaunch.de/der-10-schritte-plan-fuer-einen-relaunch-website-konzept-redesign

Lena Schröder:
6 Ziele, die man mit einem Relaunch verfolgen kann

http://www.relaunch.de/6-ziele-die-man-mit-einem-relaunch-verfolgen-kann


Beispiel: SEO Relaunch Checksliste

SEO beim Relaunch: 45 Fragen für Shops und Websites

Eine von zahlreichen hilfreichen Kurzanweisungen im Web

  • Ist der Content vorhanden und gleich geblieben?
  • Wird der Sinn und Inhalt der Seite above the fold (im sofort sichtbaren Bereich) klar?
  • Ist eine eindeutige Hauptüberschrift vorhanden?
  • Ist die Überschriftenstruktur logisch?
  • Sind bei allen Bildern alt-Attribute vorhanden?
  • Ist die Seite nicht mehr aus Sicherheitsgründen per robots.txt und Robots-Metatags gesperrt?

http://www.seokratie.de/seo-relaunch-checkliste


Beispiel: Wiener VHS Relaunch

»Erste Erfolge mit neu gelaunchter Website«

Mit der neuen Homepage konnten die Wiener Volkshochschulen die Zugriffszahlen und damit auch ihre Online-Buchungen massiv steigern. Neben der Digitalisierung bestimmter Kursangebote und der Verwendung digitaler Medien, um innovative online-basierte Unterrichtsmethoden zu forcieren, wurde der Online-Auftritt der Wiener Volkshochschulen auf neue Beine gestellt. Am 15.01.2018 ging die Website VHS.at in neuer, moderner Aufmachung und mit zahlreichen Vereinfachungen für die User online. Die VHS Kurssuche und das Stöbern durch die 15.000 Kurse im Jahr ist so einfach und übersichtlich wie nie zuvor und wird von detaillierten Hintergrundinformationen zu beratungsintensiven Inhalten wie der Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung begleitet.

VHS Wien: Erfolgreicher Relaunch der Website
Mit der neuen Homepage www.vhs.at konnten die Wiener Volkshochschulen die Zugriffszahlen und damit auch ihre Online-Buchungen massiv steigern.

Eine Million mehr Online-Zugriffe, 50 Prozent mehr Buchungen

Nach zwei Monaten lässt sich der erfolgreiche Relaunch in erste Zahlen gießen, die das neue Design eindrucksvoll bestätigen. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Zugriffszahlen um eine Million Aufrufe erhöht werden. Das entspricht einer Steigerung von 130 Prozent, also mehr als doppelt so vielen Zugriffen. Tatsächlich konnte in den ersten beiden Monaten bereits 50 Prozent des gesamten Traffics des Jahres 2017 erreicht werden. Die Websitezugriffe über Suchmaschinen haben sich vervierfacht. Besonders Zugriffe von mobilen Geräten und Social-Media-Kanälen haben sich durch den Fokus auf Usability mit Handys und Tablets um ein Vielfaches gesteigert.
Diese Entwicklung schlägt sich auch auf die Online-Buchungszahlen nieder. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Wiener Volkshochschulen in den ersten beiden Monaten eine Steigerung um 50 Prozent verzeichnen.
https://www.vhs.at/de

Textquelle: Pressemeldung vom 12.04.2018
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180412_OTS0046/wiener-vhs-erste-erfolge-mit-neu-gelaunchter-website

Ähnliche Beiträge