Pressearbeit

Pressearbeit – PR-Arbeit mit Online-Reichweite
Früher richtete sich die Pressearbeit nur an Journalisten, heute auch an alle, die Online-Publisher sind. Pressematerialien werden heute nicht nur für den Journalisten hergestellt, sondern wenden sich gleich an eine viel weitere Öffentlichkeit. Deshalb bereitet man Pressematerial heute so auf, dass es gleich für den Rest der Welt geeignet ist. RSS, E-Mail und Internet-Links stehen Journalisten und allen anderen Interessierten zur Verfügung.

Pressearbeit weiterlesen

Projekt-Management

Citavi verwaltet Webprojekte
Online-Projekte lassen sich bequem mit der Wissensmanagement-Software Citavi verwalten. Das spart viel Zeit, gibt ordentliche Todo-Listen, archivfeste und layoutgerechte PDFs der aktualisierten Webseiten und schließlich – über automatische Literaturlisten – per Mausklick erzeugte Textvorschläge für die Twitter-Feeds.

Projekt-Management weiterlesen

Planung und Domain

Bauplatz: Domain-Portfolio
Was ist eine gute Webadresse?

Die eigene Webadresse ist ein wichtiges Marketing-Instrument. Sie sollte vor allem kurz und sprechend sein – das ist gut für Menschen wie für Suchmaschinen. Der Domainname kann aus dem Firmennamen, dem eigenen Markennamen oder schlicht dem Inhabernamen bestehen, günstig sind auch generische Begriffe, alleine oder in Kombination mit Ortsnamen oder Branchenbegriffen.

Machen Sie den Telefontest
Läßt sich Ihr Domainname leicht am Telefon diktieren?

Planung und Domain weiterlesen

WordPress-Installation

WordPress installieren
Das übliche Prozedere: Auf dem Webserver einen Ordner für die geplante Website anlegen. Den Domainamen auf dieses Verzeichnis verweisen. Einen FTP-Zugang exklusiv für diesen Ordner anlegen. Eine Datenbank für das CMS anlegen. WordPress-Installationspaket per FTP in den neuen Ordner hochladen. Die Installation starten. Die Einstellungen der neuen Webste justieren (Slogan, Permalinks, Medien-Upload, Suchmaschinen vorerst ausperren …). Startseite und Blogseite festlegen und Impressum-Seite anlegen. Rohbau fertig!

WordPress-Installation weiterlesen

Social Media

Bilder-Rückwärtssuche mit dem Smartphone
»Ein Problem mit Bildern in den sozialen Netzwerken ist: Man weiß oft nicht, welche authentisch sind. Der allererste Schritt zur Verifikation ist die Bilder-Rückwärtssuche bei Google. Wie sich das auch mit dem Smartphone bewerkstelligen lässt, beschreibt hier Johanna Wild von der digitale Fact-Checking-Agentur wafana.«
http://wafana.de/bilder-rueckwaertssuche-mit-dem-smartphone
Quelle: Recherchescout-Newsletter Juli 2017 zum Thema »Soziale Netzwerke: Überschriften, Themen finden, Bilder verifizieren«
http://mailchi.mp/recherchescout.com/newsletter-soziale-netzwerke

Social Media weiterlesen

Von HTTP zu HTTPS

Google Sicherheitswarnungen
Google wird ab Oktober 2017 Warnungen anzeigen, wenn Nutzer auf einer HTTP-Seite Text in ein Formular eingeben oder eine HTTP-Seite im Inkognitomodus besuchen. Die neue Warnung ist Bestandteil eines langfristigen Plans, alle über HTTP bereitgestellten Seiten als »nicht sicher« zu kennzeichnen.

Google Warnings For Form Input Over HTTP Coming in October
»The distinction here is that SSL does not mean the website is secure. While HTTPS keeps the visitor’s information secure in transit, SSL doesn’t do anything to protect the website from being hacked.«
https://blog.sucuri.net/2017/08/google-warning-text-input-forms-october-https-ssl.html

Von HTTP zu HTTPS weiterlesen

Text & Styleguide

Webgerechte Texte und Styleguide für die Webredaktion
Leitregeln:

  • An die Google-Snippets und an die Menschen denken und jede Inhaltseite mit einem Teaser-Satz anfangen. Einen schönen Satz, den man auch laut vorlesen könnte.
  • Die URL von Blogbeiträgen kurz halten, 3 Keywörter aussagekräftig für Suchmaschine und Mensch

Text & Styleguide weiterlesen