Archiv der Kategorie: Website-Admin

WordPress Installation und Lesestoff

Planung und Domain

Bauplatz: Domain-Portfolio
Was ist eine gute Webadresse?

Die eigene Webadresse ist ein wichtiges Marketing-Instrument. Sie sollte vor allem kurz und sprechend sein – das ist gut für Menschen wie für Suchmaschinen. Der Domainname kann aus dem Firmennamen, dem eigenen Markennamen oder schlicht dem Inhabernamen bestehen, günstig sind auch generische Begriffe, alleine oder in Kombination mit Ortsnamen oder Branchenbegriffen.

Machen Sie den Telefontest
Läßt sich Ihr Domainname leicht am Telefon diktieren?

Planung und Domain weiterlesen

Von HTTP zu HTTPS

Linktipp zum Thema HTTPs
Sandra Messer:
WordPress Webseite auf https

https://www.sandra-messer.info/wordpress-webseite-https-umstellen

t3n-Guide: Endlich auf HTTPS umsteigen
»Der t3n-Guide ist aufgeteilt in vier Bereiche: vor dem Umzug, der Umzugstag, nach dem Umzug und weitere Tipps für danach. Erstmal hilft euch der Guide dabei, das richtige Zertifikat auszuwählen und erklärt die unterschiedlichen Zertifikats-Typen, die es gibt.«
http://t3n.de/news/umstieg-auf-https-guide-798388

Von HTTP zu HTTPS weiterlesen

WordPress-Installation

WordPress installieren
Das übliche Prozedere: Auf dem Webserver einen Ordner für die geplante Website anlegen. Den Domainamen auf dieses Verzeichnis verweisen. Einen FTP-Zugang exklusiv für diesen Ordner anlegen. Eine Datenbank für das CMS anlegen. WordPress-Installationspaket per FTP in den neuen Ordner hochladen. Die Installation starten. Die Einstellungen der neuen Webste justieren (Slogan, Permalinks, Medien-Upload, Suchmaschinen vorerst ausperren …). Startseite und Blogseite festlegen und Impressum-Seite anlegen. Rohbau fertig!

WordPress-Installation weiterlesen