#DigitalCleaning

#DigitalCleaning Openpr.de:
Pressemitteilung löschen wird teuer!

Rauf auf das Presseportal kommt eine Pressemeldungen kostenlos.
https://www.openpr.de/news/einstellen.html
Runter kommt der Pressetext allerdings nur gegen Zahlung von 11,90 Euro pro Pressemeldung (Stand: 2018-11-12):
»Hier können Sie Ihre eingestellte Pressemitteilung löschen. Geben Sie bitte in das Formular Ihre Emailadresse an, mit der Sie Ihre Pressemitteilung eingestellt haben, und die News-ID. Diese finden Sie am Ende Ihrer Pressemitteilung. (…)
Für einen Löschauftrag, berechnen wir Ihnen 10,- Euro zzgl. MwSt.«

https://www.openpr.de/news/pressemitteilung_loeschen.html

Das Löschen dieser zwei uralten Pressemeldungen von 2007 würde mich also 23,80 Euro kosten:

#DigitalCleaning Telefon-Spam

Telefonnummersuche enttarnt Spam-Anrufer

Lästige Kaltakquise-Anrufer werben im Herbst 2018 vorzugsweise um GMB-Dienstleistungen. Um solche Quälgeister los zu werden, wirft man die von ihnen hinterlassene Telefonnummer in den Googlesuchschlitz ein und gewinnt so einen ersten Eindruck von dem ungebetenen »Geschäftspartner«.

Wem Gehört die Nummer
Telefonbuch – Telefonnummern von Handys und Festnetzen.
https://www.wemgehoert.de

Wenn man Lust und Zeit hat, kann man dort anrufen und sich genauso übergriffig ins Ohr des Callcenter-Agenten einbohren, wie man es selbst erleiden musste:
Man bittet zunächst darum, das Telefon aufzeichnen zu dürfen,
dann bittet man um den Namen und die Funktionsbeschreibung des Telefonpartners
dann … (Spiegeln nennt man das Spiel).
Natürlich die wichtige Bitte nicht vergessen, die eigene Telefonnummer auf die Blacklist der Firma setzen zu lassen, um zukünftige Spam-Anrufe zu verhindern … (Spätestens hier bricht die Gegenseite gemeinhin die Unterhaltung ab!).


#DigitalCleaning Wikipedia und Wikimedia

FAQ Wikipedia Benutzerkonto stilllegen?

Bei Wikipedia kann ein einmal angelegtes und aktiv gewordenes Benutzerkonto nicht wieder gelöscht werden, sondern allenfalls stillgelegt werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Benutzerkonto_stilllegen

Benutzerseite und Diskussionsseite führen Eigenleben
https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerin:Ulla_Schmitz
https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerin_Diskussion:Ulla_Schmitz

Dateiliste Wikimedia-User Ulla Schmitz
Diese Spezialseite listet alle hochgeladenen Dateien auf
https://commons.wikimedia.org/wiki/Special:ListFiles/Ulla_Schmitz?uselang=de

Stand 2018-11-12 3 Dateien

Laufende Löschanträge
Stand: 2018-11-12
https://commons.wikimedia.org/wiki/Special:ListFiles/Fotoinfo

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Edmund-bugdoll-fotoakademie-auf-sylt-2009.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Fotoprofessor-rolf-nobel-stockfotografie-workshop-in-london-2009.JPG

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fh-frankfurt-am-main-blaue-stundel.jpg

https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:Ulla_Schmitz-0114.jpg
(Löschbitte via E-Mail an Bildautor. 2018-11-12)
https://commons.m.wikimedia.org/wiki/User:Harald_Krichel


Geglückte Löschungen von Benutzerseiten
Stand: 2018-11-12


Herbert Hertramph: Digital Cleaning

Digital CleaningHerbert Hertramph:
Digital Cleaning

Informationsflut bewältigen, digital aufräumen
und Ordnung halten mit System
mitp-Verlag 2017
200 Seiten | 19,99 Euro (D)
ISBN 978-3-95845-534-4

Eine schöne Digital-Werkzeug-Kiste für den Hausgebrauch: Gute Gewohnheiten zu entwickeln im Umgang mit der täglichen Datenflut – das dürfte mit diesem charmanten Ratgeber endlich gelingen.

digital-cleaning.de
Die Website zum Buch mit monatlichem Newsletter
http://digital-cleaning.de

Der Autor achtet bei seinem Streifzug durch die Aufgabenfelder, die sich im alltäglichen Umgang mit Daten und Dateien auftun, sorgsam darauf, einfache Lösungen anzubieten. Die von ihm vorgestellten Programme und Dienste sind bewährt, viele von ihnen kostenlos. Über Einstiegshürden helfen eingängige Erklärungen und Screenshots hinweg.

Ein feines Sachbuch, als Mitbringsel für nette Nachbarn und Verwandtschaft ebenso brauchbar wie als Unterrichtsmaterial in der Erwachsenenbildung: Ja, man kann einen VHS-Kurs damit füllen.

Digital Cleaning – Inhaltsverzeichnis

Einführung

Teil 1: JETZT Aufräumen und strukturieren

Kapitel 1: Tabula rasa: Beginnen Sie mit einem Black-Box-Archiv
1.1 Der 4-Punkte-Plan, um von vorne zu beginnen
1.2 Tools, die beim ersten Entrümpeln hilfreich sein können

Kapitel 2: Eine Struktur für Ihre Informationen
2.1 Mit Master-Ordnern arbeiten
2.2 Das chronologische Archiv – »Muster-gültig«
2.3 Work in Progress: Das thematische Archiv
2.4 Chaosfreundlich: Koffer-Archive

Kapitel 3: Lassen Sie aufräumen: Ihre digitalen Dienstboten
3.1 Alles im Blick
3.2 Struktur von der Stange: Umbenennungstools
3.3 Textbausteine nutzen

Kapitel 4: Das Fundbüro: Finden statt Suchen
4.1 Einfach, schnell und gut: Die Suche in Ihrer Struktur
4.2 Hilfreiche Such-Tools
4.3 Clouds durchsuchen

Teil 2: IN ZUKUNFT Ordnung halten und Zeit sparen

Kapitel 5: Automatisierungen für neue Informationen: File Juggler, Hazel und DropIt
5.1 Das Heinzelmännchen-Prinzip
5.2 Tools, die für Ordnung sorgen

Kapitel 6: Papier reduzieren: Analog zu digital
6.1 Scanner-Apps: Gut für den Alltagsscan
6.2 Flachbettscanner und Scan-Druck-Kombinationen
6.3 Dokumentenscanner: Ideal für die gesamte Eingangspost
6.4 Wenn Papier aufbewahrt werden muss …
6.5 Mehr machen mit Scan-PDF-Dateien

Kapitel 7: E-Mail-Flut bewältigen
7.1 Trash-Mail-Account einrichten
7.2 Newsletter reduzieren
7.3 Umgang mit relevanten Mails
7.4 Suchfunktionen nutzen
7.5 MailStore Home – ein ultraschnelles Langzeit-Archiv für E-Mails

Kapitel 8: Web-Information
8.1 Archive.org – ein Archiv mit Zeitstrahl-Funktion
8.2 Pocket und Instapaper
8.3 Alternative Speichermöglichkeiten
8.4 Feeds: Lassen Sie liefern!

Kapitel 9: Mediendateien: Fotos & Co.
9.1 Automatisierte Inhaltserkennung
9.2 Fotos annotieren

Kapitel 10: Notizen: Vom Einkaufszettel bis zur umfangreichen Textnotiz
10.1 Notizen für Puristen
10.2 Notizen angereichert
10.3 An der Schwelle zum Dokumentenmanagement
10.4 Notizen überprüfen
10.5 Praxisbeispiele für Notiz-Archive

Kapitel 11: Exkurs: Texte mit Markdown strukturieren
11.1 Der 7-Minuten-Mini-Markdown-Kurs
11.2 Markdown-Editoren: Ulysses und Writemonkey

Teil 3: JEDERZEIT Daten sichern und verschlüsseln

Kapitel 12: Backup: Strategien für den Alltag
12.1 Von Zeitmaschinen und Ablageorten
12.2 Mac: Eine Zeitmaschine für alle
12.3 Windows: Backup einfach und komfortabel
12.4 Keller oder Cloud?
12.5 Cloud – verschlüsselt und mit Standort Deutschland

Kapitel 13: Der Cryptograf: Informationen verschlüsseln
13.1 Basteln Sie sich ein sicheres Passwort
13.2 Verwenden Sie einen Passwortsafe
13.3 Dateien und Ordner verschlüsseln – einfach, sicher und für alle Systeme geeignet

Kapitel 14: Dauerhaft aufgeräumt

Weiterführende Links

Index


Digital Cleaning – Verlagstext

Aus dem Newsletter des mitp-Verlag vom 03.10.2017

»Effizientes Informationsmanagement für den Alltag
Jederzeit und systemunabhängig auf Daten zugreifen
Zahlreiche Tipps für hilfreiche Programme und Tools

Die Menge an Informationen, die täglich auf unseren Rechnern und Smartphones landet, wird immer größer – sowohl beruflich als auch privat. Herbert Hertramph unterstützt Sie in diesem Buch bei Ihrer digitalen Entrümpelung. Er zeigt praxisnah und leicht nachvollziehbar, wie Sie je nach Typ und Aufgabe Ihr eigenes effektives System aufbauen.

So aufgeräumt wird es Ihnen leichtfallen, wichtige Informationen zu erfassen, zu archivieren und jederzeit wiederzufinden. Zusätzlich hilft Ihnen Hertramph beim Backup sowie dem Umgang mit E-Mails und verliert dabei auch die Sicherheit Ihrer Daten nicht aus den Augen. Zu allen Kapiteln werden die hilfreichsten Tools und Apps vorgestellt.
Viele praktische Beispiele verdeutlichen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes effektives Ordnungssystem entwickeln.«

Über den Autor
»Herbert Hertramph ist am Institut für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm als Sozialwissenschaftler mit aktuellen Fragestellungen des digitalen Lehrens und Lernens befasst.«
https://mitp.de/BUSINESS-MARKETING/
Zeitmanagement/Digital-Cleaning.html

http://digital-cleaning.de