Bildungsurlaub in Frankfurt

Bildungsurlaub Webredaktion

Webredaktion: Online-Projekte betreuen
Bildungsurlaub 16.10.-20.10.2017
mit Ulla Schmitz und Andreas Mann
VHS Kurs 5490-21

Die Themen: Projektplanung, Webredaktion, Textarbeiten, Fotografieren und Filmen für Webprojekte, Pressearbeit, E-Mail-Marketing, Social Media Marketing am Beispiel von Google Business und Twitter, Datensicherung (Backup) und rechtssicheres Archivieren.
»In diesem Kurs lernen Sie, Webseiten zu pflegen und einen Redaktionsplan zu entwickeln.«
https://vhs.frankfurt.de/de/portal#/search/detail/116916

Bildungsurlaub Webredaktion

16.10.-20.10.2017
Bildungsurlaub in Frankfurt

Mo – Fr, 09.00 – 16.00 Uhr (40 Unterrichtseinheiten)
Lehrstätte: VHS Sonnemannstraße
VHS-Kursnummer: 5490-21
Kursgebühr: 270,00 Euro
https://vhs.frankfurt.de/de/portal#/search/detail/116916

Bei WordPress-Schulungen kommt oft die Produktion von Bildern und Videos für Websites zu kurz und Pressearbeit und Newsletter-Marketing werden nicht in der Praxis geübt. Bei diesem Bildungsurlaub hingegen steht der Einsatz von Bildmedien und die Kommunikation mit Multiplikatoren und Kunden im Zentrum.

Im Bildungsurlaub werden auch gesellschaftspolitische Inhalte vermittelt zu Datenschutz, Presserecht, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechte und Mediengesetzgebung.

Zielgruppe
Sie sind Mitarbeiter oder Freiberufler und möchten die Website und Online-Kanäle Ihrer Firma inhaltlich betreuen, Sie tragen jedoch keine Verantwortung für die technischen Belange des Webprojektes.

Leitungsteam
Ulla Schmitz (Online-Journalistin)
Andreas Mann (Fotojournalist und Business-Fotograf)

Die VHS Frankfurt ist technisch und räumlich bestens ausgestattet und liegt nahe am Main bei der EZB, so dass sich vor und nach dem Unterricht beste Fotowalk-Gelegenheiten im neuen Hafenpark und am Mainufer bieten.
https://vhs.frankfurt.de/de/

Rückblick: BU-Ergebnisse 2016-2017
Die TeilnehmerInnen der beiden vorangegangenen Bildungsurlaube haben folgende WordPress-Blogs mit ihren Rechercheergebnissen (Texte und Fotos) gefüllt:

Stundenplan

40 Unterrichtseinheiten

  • 32 UE Ulla Schmitz, davon:
    • 8 UE Politische Bildung
    • 8 UE Theorie und Grundlagenwissen
    • 16 UE Praxis: Übungen und Projektentwicklung
  • 8 UE Andreas Mann:
    Fotos und Videos produzieren für Websites

Unterrichtszeiten und Pausen
Stunde 1 von 9:00 bis 9:45 Uhr
Stunde 2 von 9:45 bis 10:30 Uhr
Kurze Pause von 10:30 bis 10:45 Uhr
Stunde 3 von 10:45 bis 11:30 Uhr
Stunde 4 von 11:30 bis 12:15 Uhr
Mittagspause von 12:15 bis 12:45 Uhr
Stunde 5 von 12:45 bis 13:30 Uhr
Stunde 6 von 13:30 bis 14:15 Uhr
Kurze Pause von 14:15 bis 14:30 Uhr
Stunde 7 von 14:30 bis 15:15 Uhr
Stunde 8 von 15:15 bis 16:00 Uhr

Mittwoch: Fotografieren und Filmen
Der Business-Fotograf Andreas Mann leitet im Rahmen des Bildungsurlaubs folgende Übungen: Moderne Business-Fotografie, Sachfotografie, Illustration und Portraits, Bildbearbeitung; ein kurzes Video produzieren, auf You-Tube veröffentlichen und in ein Webprojekt einbinden.

Werkzeugkiste

Bitte bringen Sie zum Bildungsurlaub einen schnellen USB-Stick mit, denn diesen werden Sie im Laufe der Woche als Werkzeugkiste einrichten und täglich als Backup-Medium brauchen.
http://suchstick.de/usb-stick

Einkaufstipp: Leistungsfähig und kostengünstig ist zum Beispiel der Transcend JetFlash 700 32GB USB-Stick USB 3.0.
https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B007ACYRM8/fotoinfo-21

Drei Fragen an die Teilnehmer

Vorbereitung der Dozenten auf die Workshopwoche
Im Vorfeld des Bildungsurlaubs schreiben die Dozenten die Teilnehmer an und bitten um Auskunft zu diesen Fragen:

  • 1. Betriebsystem?
    Arbeiten Sie »im wirklichen Leben« mit Windows oder mit MAC?
    (Die VHS-Rechner laufen mit Windows.)
  • 2. Eigene Webprojekte?
    Möchten Sie im Rahmen des Bildungsurlaubs auch an Ihrem eigenen Webprojekt arbeiten und dort Inhalte (Fotos, Texte und Social Media) publizieren?
  • 3. Wunschliste
    Haben Sie besondere Wünsche und Fragen, auf die in der Workshop-Woche eingegangen werden sollte?

Hotel-Empfehlungen

Übernachtung für auswärtige Bildungsurlauber_innen
Vorschläge für preiswerte und angenehme Hotels in Frankfurt-Sachsenhausen

Ähnliche Beiträge